EFFEKTIVE MATERIALFÖRDERUNG

Transportventilator

Leistungsstarke Ventilatoren für optimalen Materialtransport

Materialtransport leicht gemacht: Transportventilatoren

Spezielle Ventilatoren für den Transport von Materialien wie Staub, Granulaten oder Pulver werden als Transportventilatoren bezeichnet. Bei der Konstruktion und der Auslegung der Transportventilatoren müssen Aspekte wie der Druckverlust, um die Geschwindigkeit aufrechtzuerhalten durch den Materialtransport und die Verschleißfestigkeit bei Feststoffförderung beachtet werden. Transportventilatoren müssen an das zu fördernde Medium angepasst sein. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Laufradgeometrie, und der Werkstoff, der für die Laufräder eingesetzt wird.

 

Ferrari Industrieventilatoren bietet Transportventilatoren als kleine Lösung für die Absaugung am Schleiftisch mit einem Volumenstrom von 200 m3/h bis zu Großventilatoren in der Schüttgutindustrie mit einem Volumenstrom von 200.000 m3/h an.

Maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse

Ventilator konfigurieren

Auf der Suche nach dem passenden Ventilator? Wir konfigurieren Ihren individuellen Industrieventilator!

Effiziente Materialbeförderung durch den Einsatz von Transportventilatoren

Sowohl beim Transport von Gasen, als auch von Feststoffen, wie Granulaten oder von Flüssigkeiten, bzw. von Aerosolen oder belasteter Luft sind zahlreiche Parameter bei der Dimensionierung und Ausführung der Transportventilatoren zu berücksichtigen:

 

  • Berechnung von Druck und Druckverlustberechnung für Mehrphasenströmungen
  • Verschleißfestigkeit bei Feststoffen
  • die Laufradgeometrie muss die Verstopfung der Schaufelkanäle mit Fasern oder Spänen verhindern
  • die mechanische Beanspruchung von Laufrad und Lagerung durch das Material muss berücksichtigt werden
  • Definition der Materialbelastungsgrenzen
  • Definition von gefördertem Massenstrom und gefördertem Material
  • Laufrad in C-Stahl, Edelstahl oder mit aufgeschweißtem Verschleißschutz (Vautid) nach Berechnung
  • Daten zur Mediumtemperatur und Explosionskategorie berücksichtigen

Einsatzbereiche der Transportventilatoren:

  • Lebensmittelindustrie: Transport von Rohstoffen wie Mehl oder Zucker von Silos zu den Produktionsanlagen 
  • Verarbeitung von Tiernahrung: Zutaten wie Getreide oder Fischmehl vom Lager zur Mischmaschine fördern
  • Chemische Industrie: Förderung pulverförmiger Chemikalien, Gasen, Aerosolen oder Flüssigkeiten
  • Baustoffindustrie: Verladen von Baustoffen in Granulat- oder Pulverform
  • Bergbau: Transport von beladener oder verbrauchter Luft
  • Papierindustrie: Transport von Holzspänen oder Papieren durch die Produktionseinheiten

 

Der Transportventilator ist ein unverzichtbares Hilfsmittel in vielen Industriebereichen. Er sorgt dafür, dass Materialien schnell und sicher von einem Ort zum anderen befördert werden können und trägt somit zur Effizienz und Produktivität im Unternehmen bei.

Translate »
Nach oben scrollen

Stellenangebote

Starten Sie jetzt mit uns durch!

Wir suchen:

  •  Sachbearbeiter (m/w/d)
    in zeitlich befristeter Anstellung (18 Monate)
+49 7445 8580210
contact@ferrariventilatoren.de
LinkedIn-Profil