PLUG FAN

Freilaufender Ventilator

Hohe Wirkungsgrade durch effiziente Technik

Freilaufender Ventilator – ohne Gehäuse

Freilaufende Ventilatoren oder auch Plug Fans genannt, sind gehäuselose, effiziente Industrieventilatoren mit hohem Wirkungsgrad. Durch die Optimierung der gesamten Laufradgeometrie anhand eines realen Strömungsprofils für die Schaufeln erzielt das Laufrad einen hohen Wirkungsgrad über einen breiten Einsatzbereich. Sie werden in Spezialanwendungen direkt in die Anlage gebaut. Typische Einsatzgebiete sind Klimazentralen, Öfen, Lackieranlagen, Trocknungsanlagen, Absauganlagen oder Produktionsanlagen in der chemischen Industrie. Freilaufende Ventilatoren sind für platzsparende Anwendungen integrierbar und sie lassen sich in bereits vorhandene Anlagen einbauen.

Ferrari als Spezialist für Industrieventilatoren bietet als Serienmodell beispielsweise den PFB-PFM-PFE mit geringem Platzbedarf für saubere oder staubhaltige Luft an. Wir beraten Sie gerne zu unseren Produkten und finden auch Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen.

Maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse

Ventilator konfigurieren

Auf der Suche nach dem passenden Ventilator? Wir konfigurieren Ihren individuellen Industrieventilator!

Daten

  • Laufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln für einen hohen Wirkungsgrad
  • Materialien: Stahl, Edelstahl, Sonderstahl
  • nach UNI 10531 / ISO 5801.
  • Direktantrieb als Standard
  • Riemenantrieb für den Einsatz mit staubiger Luft oder für heiße Medien
  • 50 Hz oder 60 Hz mit unterschiedlichsten Spannungen
  • 1-phasig oder 3-phasig
  • Durch den Betrieb mit Frequenzumrichtern, können verschiedenste Betriebspunkte flexibel realisiert werden
  • -20 °C bis 220 °C im Standard
  • In explosionsgefährdeten Bereichen bis 60 °C
  • In Einzelfällen können auch höhere Medientemperaturen verwirklicht werden, auch im ATEX-Bereich. (Spezielle Abnahme der Prüfinstitute erforderlich.)
  • Drücke bis 5.000 Pa
  • Luftmengen bis 100.000 m3/h
  • Stoßimpulsmessung
  • Drucküberwachung
  • Sperrgasabdichtung
  • Isolierungen
  • Kühlrohr bei Heißluftanwendungen

Der freilaufende Ventilator

Freilaufende Ventilatoren von Ferrari, auch Freiläufer genannt, können optimal an unterschiedliche Betriebspunkte angepasst werden. Die kompakten Modelle können zudem platzsparend verbaut werden. Darüber hinaus sind sie besonders effizient und geräuscharm.

Die Baureihen von Ferrari werden in vielen Branchen in den Produktionsanlagen eingesetzt; zum Trocknen in der Papierindustrie oder der Textilindustrie, als Absaugventilator in Lackieranlagen oder einfach zur Belüftung in unterschiedlichen Branchen.

Translate »
Nach oben scrollen

Stellenangebote

Starten Sie jetzt mit uns durch!

Wir suchen:

  • Vertriebskollegen mit Gebietsverantwortung (m/w/d)

+49 7445 8580210
contact@ferrariventilatoren.de
LinkedIn-Profil